7 Tage Yogaferien

In der traumhaften Anlage IREMIA, mit MeerblickDie erfahrene und seit 25 Jahren in Lentas ansässige Yogalehrerin Birgit Westphal führt dich durch eine erholsame und erlebnisreiche Yogaferienwoche.

Birgit Westphal ist Hatha-Yogalehrerin. Sie hat ihre Ausbildung nach der Tradition von Swami Shivananda gemacht; verschiedene Weiterbildungen u.a. in Yin-Yoga folgten. Außerdem hat sie Studien  in Ökotrophologie, Sozialpädagogik und Tanzpädagogik mit Fortbildung in Tanztherapie absolviert.

Ihr besonderes Anliegen beim Unterrichten von Yoga ist, auf ihre Yogateilnehmer individuell einzugehen. Besonderen Wert legt sie auf die Achtsamkeit und das Erspüren des eigenen Körpers. Sie bezieht in ihren Yogastunden die Chakraarbeit, Pranayama (Atemtechniken) und Tiefenentspannung mit ein.


Angeboten wird ein frühmorgendliches Hatha-Yoga mit Elementen aus dem Yin-Yoga, Atem- und Achtsamkeitsübungen und eine Tiefenentspannung.
Danach wird ausgiebig vegetarisch/vegan gefrühstückt, in einem Café direkt am Meer.
An zwei verschiedenen Tagen werden Ausflüge unternommen, wobei die Möglichkeit besteht, an besonderen Kraftorten zu meditieren.
Verschiedene Ausflugsziele sind möglich, über die je nach Wetterlage und Vorlieben mit den übrigen Teilnehmern vor Ort entschieden wird.

Die anderen Tage können individuell gestaltet werden. Vielleicht willst du dir etwas Gutes tun und z. B. eines der verschiedenen Massageangebote wahrnehmen, willst dich im türkisblauen Meer tummeln oder in der Sonne aalen.
Es besteht die Möglichkeit, sich abends zu einem gemeinsamen Essen in einer der vielen gemütlichen Tavernen mit Meerblick zu treffen.

Die Angebote sind ab 599,- und bieten:

  • 7 Übernachtungen in der Anlage IREMIA
  • 7 x reichhaltiges Frühstück (vegetarisch, auf Wunsch vegan), am Anreisetag gemeinsames Abendessen in einer Taverne
  • Yogaunterricht an 6 Tagen von 8.00 – 9.30 Uhr,
  • Yogaunterricht an 4 Tagen von 17.30 – 19.00 kann optional dazu gebucht werden (zuzügl. 100,- €)
  • 2 Ausflüge (3 – 6 Stunden) mit Meditationen an besonderen Kraftorten
  • Bereitstellen von Yogamatten und Kissen
  • Individuelle Beratung und Mithilfe bei der Organisation des Transfers vom/zum 85 km entfernten Flughafen Heraklion bis nach Lentas.
  • Es besteht die Möglichkeit, einen Mietwagen zu nehmen oder ein Taxi (auch Taxisharing möglich).